Kanu & Natur

ein persönliches Blog von

Auf der Schwentine bei Klausdorf am 9. November

Geschrieben am 09.11.2017 in Kanutagebuch (2017) —   Holsteinische-Seenplatte, Schwentine (Geändert am 14.11.2017)

Eigentlich will ich heute auf den Holsteinischen Seen paddeln und bin nach Plön gefahren. An der Einsetzstelle sieht es aber wenig einladend aus, mir sind die Wellen für diese Jahreszeit zu hoch. Also suche ich mir ein weniger Wind belastetes Gewässer.

Einsetzstelle in Plön

Einsetzstelle in Plön

Ich beschließe, ein wenig auf der Schwentine bei Klausdorf zu paddeln. Dabei kann ich Bunt- und Schwarzspechte, Baumläufer, Zaunkönige, einen Eisvogel sowie einen Mäusebussard beobachten. Der Wasserstand ist ist hoch, die Strömung meistens kräftig.

Luft und Wasser sind heute etwa 8 Grad warm, es weht ein kräftiger Wind aus West, der mich allerdings immer nur kurz berührt. Eigentlich ist es hier sehr geschützt. Ich treffe insgesamt drei Paddler, mit denen ich auch einen Smalltalk halte. 

In der folgenden Galerie seht Ihr einige Bilder:

Geschrieben in Kanutagebuch (2017)