Kanu & Natur

ein persönliches Blog von

Schlagwort: Quappendorfer-Kanal

Geschrieben am 15.02.2010 in der Serie Eine vergnügliche Tagestour von Seelow-Werbig bis Wriezen

Es ändert sich hier nicht nur der Name des Gewässers, auf dem ich weiterpaddle, sondern ich erlebe eine komplett andere Umgebung: nur noch wenige Bäume, viel Schilf und bald auch ein breiterer Fluss bildet meinen Wasserweg. Vor Kunersdorf treffe ich auf einen Saugbagger, der hier zur Entschlammung eingesetzt wird.

weiterlesen

Geschrieben am 15.02.2010 in der Serie Eine vergnügliche Tagestour von Seelow-Werbig bis Wriezen

Auf maps.google.de sah es so aus, als ob es hier auch im Sommer (die Luftbilder googles wurden größtenteils sommers gemacht, was man am Zustand der landwirtschaftlichen Flächen sehen kann) nicht zu stark verkrautet sein würde. Nun sind solche Annahmen immer mit Vorsicht zu genießen, da kann man auch auf den ...

weiterlesen

Geschrieben am 01.08.2009 in der Serie Eine vergnügliche Tagestour von Seelow-Werbig bis Wriezen

Im Juli 2009 will ich eine neue eintägige Kanuroute im Oderbruch ausprobieren. Auf einer Gebietskarte, die ich letztes Jahr im Touristenbüro Lebus erstand, erkenne ich, daß als idealer Ausgangspunkt die Kreuzung der beiden Bahnlinien Frankfurt-Berlin/Lichtenberg mit Strausberg-Küstrin/Kietz anzunehmen ist. Dort ganz nah am Bahnhof Werbig/Seelow liegt eine mögliche Einsetzstelle in ...

weiterlesen