Kanu & Natur

ein persönliches Blog von Jürgen Clausen

Schlagwort: Holsteinische-Seenplatte

Geschrieben am 06.05.2019

Meine Begleiterin und ich möchten den heutigen Tag auf der Schwentine im Verlauf des Kleinen Plöner Sees und der Großen Breite verbringen. Es ist einer der wenigen Möglichkeiten, in diesen Tagen zu paddeln, da es fast immer regnet oder recht windig ist. Für heute ist das Wetter nach einer recht ...

weiterlesen

Geschrieben am 24.04.2019

Am heutigen Ostersonntag wollen wir auf dem Lanker See paddeln. Es ist Wind der Stärke 1-2 bft vorher gesagt und den gesamten Tag pralle Sonne bei etwa 20 Grad. Als wir bei der Einsetzstelle Kirchsee im Kanu sitzen, ist es kurz nach 13:00 Uhr. Hier parken nur drei Paddel-Autos, so ...

weiterlesen

Geschrieben am 04.11.2018

Der November kommt mit ungewohnt tiefen Temperaturen, die letzte Nacht war knapp über Null. Es ist für den gesamten Samstag aber pralle Sonne bei mäßigem Wind vorher gesagt worden. Das wollen wir ausnutzen und einige Stunden auf dem Großen Plöner See verbringen. Dieser See vermittelt einem eine Vielfalt an Eindrucksmöglichkeiten, ...

weiterlesen

Geschrieben am 17.10.2018

Heute ist ein ganz besonderer Tag, da ich wieder mit einem Gast unterwegs sein werde. Wir wollen einfach die Natur genießen - und natürlich das schöne Wetter, dass es laut der Wettervorhersage geben soll.

weiterlesen

Geschrieben am 16.10.2018

An diesem Dienstag setze ich gegen 13:10 Uhr an der "B-202"-Brücke in Schwentinental-Raisdorf in den Rosensee ein. Als ich kürzlich hier gepaddelt bin, war der gesamte Rosensee noch mit mehr oder weniger dickem Grün bedeckt, das aus Kanadischer Wasserpest bestand, die mit Entengrütze garniert war. Heute schwimmt nur trockenes Laub ...

weiterlesen

Geschrieben am 14.10.2018

Bei über 20 Grad setzen wir mittags in Timmdorf in den Behler See ein. Mäßiger Wind kommt schräg von links, so dass wir den seitlichen Druck ausgleichen müssen. Also paddeln wir beide auf der rechten Seite, und schon geht es. Es ist anfangs noch ein wenig diesig, aber bald haben ...

weiterlesen

Geschrieben am 13.10.2018

Es ist Mitte Oktober, und wir haben Sommer - und Wochenende. Gundula und ich wollen heute auf den Lanker See, obwohl es windig ist. Südlicher Wind ist erfahrungsgemäß auf diesem See kein Problem bei 3 Bft. Dazu haben wir fast 22 Grad. An der Einsetzstelle am Kirchsee in Preetz sind ...

weiterlesen

Geschrieben am 10.10.2018

Heute beginnt gerade wieder eine kurze Phase spätsommerlichen Wetters - mit Temperaturen über 20 Grad. Da es heute auch nur schwachwindig werden soll, habe ich mir den Großen Plöner See ausgesucht. Ich fahre zur Einsetzstelle an der Fischerei Reese, wo ich um 12:00 Uhr starte. Eine leichte Dunstschicht schwebt über ...

weiterlesen

Geschrieben am 01.10.2018

Für heute ist überall viel Wind angesagt, aber ansonsten brauchbares Paddelwetter. Der Wind soll aus Süd-West und später West kommen und 3-4, in Böen bis 6 Bft erreichen. Ich möchte gerne sehen, was geht und wenn es möglich ist, die Prinzeninsel umrunden. Als Einsetzstelle wähle ich "Ascheberger Parkplatz". Dort angekommen, ...

weiterlesen

Geschrieben am 25.09.2018

Am heutigen Dienstag will ich mal wieder allein paddeln. Es sind 13 Grad vorher gesagt bei 3 Bft. aus West. Mein Wunsch ist der Lanker See, aber zunächst habe ich Bedenken wegen des Windes und nehme mir ein anderes Gewässer vor. Als ich aber alles gepackt habe und im Auto ...

weiterlesen