Kanu & Natur

ein persönliches Blog von

Schlagwort: Oderbruch

Geschrieben am 16.05.2018 in der Serie Oder und Oderbruchgewässer am langen Himmelfahrtswochenende

Am heutigen Sonntag wollten wir eigentlich unsere Zelte hier in Wriezen für eine weitere Nacht stehen lassen. Unser Plan sah vor, mit einem Kanu auf dem Autodach nach Neumanschnow zu fahren und dort die Alte Oder aufwärts zu paddeln, einige Zeit zu chillen und dann wieder zurück zu paddeln. Allerdings ...

weiterlesen

Geschrieben am 16.05.2018 in der Serie Oder und Oderbruchgewässer am langen Himmelfahrtswochenende

Wir erwachen mit der Sonne, und da ich ohnehin nach dem Klogang richtig wach bin, wandere ich ein wenig umher und lasse den schönen Morgen auf mich wirken. Ich treffe einen Fuchs und zwei Rehe, und eine Weile sehe ich einigen Kiebitzen zu, wie sie ihre gaukligen Flugfiguren vollführen. Kraniche ...

weiterlesen

Geschrieben am 16.05.2018 in der Serie Oder und Oderbruchgewässer am langen Himmelfahrtswochenende

Nach dem gestrigen Gewitter ist der Himmel am heutigen Freitag Morgen bedeckt und es ist recht kühl. Leichter Wind weht aus Nord. Also werden wir wohl mit Gegenwind rechnen müssen. Wir finden es heute Morgen im Zelt gemütlicher und lassen uns Zeit beim Aufstehen. Als ich mal muss, wandere ich ...

weiterlesen

Geschrieben am 16.05.2018 in der Serie Oder und Oderbruchgewässer am langen Himmelfahrtswochenende

Am Donnerstag Morgen erwachen wir früh, und um die anderen Camper nicht zu stören, klappern wir nur leise mit unserer Ausrüstung. Viele Vögel singen kraftvoll und melodisch um uns herum, und die Sonne lacht. Es weht ein sanfter Wind aus östlicher Richtung. Sollten wir tatsächlich so etwas wie Rückenwind genießen ...

weiterlesen

Geschrieben am 16.05.2018 in der Serie Oder und Oderbruchgewässer am langen Himmelfahrtswochenende

Für das folgende lange Himmelfahrts-Wochenende haben wir eine mehrtägige Kanufahrt auf der Oder und einigen Nebengewässern geplant. Am Mittwoch soll der Anreisetag sein, und gegen 15:00 Uhr wollen wir Alexander vom Bahnhof Potsdam abholen, wohin er aus Jülich anreist.

weiterlesen

Geschrieben am 14.08.2017

Ich befinde mich für FlussInfo-Recherchen im Oderbruch nahe Gorgast. Da sehr gutes Wetter mit viel Sonne vorher gesagt ist, plane ich, ein schönes Stück Alte Oder zwischen Reitwein und Manschnow zu paddeln. Ein Teil dieses Abschnitts ist sehr schattig, weshalb ich auf helle, hoch stehende Sonne angewiesen in, um brauchbare ...

weiterlesen

Geschrieben am 24.06.2017

Bei FlussInfo beschreiben wir zwei Hauptwasserläufe im Oderbruch: einer führt uns von Reitwein nach Wriezen, und der andere westlich davon über Gusow und Quappendorf nach Wriezen. Diese beiden sind zwischen Golzow und Neulangsow-Werbig miteinander verbunden. Die Verbindung wird Schleusengraben genannt. In meinen Karten bleibt unklar, inwieweit man hier überhaupt paddeln ...

weiterlesen

Geschrieben am 28.07.2009 in der Serie Alte Oder ab Reitwein bis Oderberg 2009

Wir erschließt man sich ein Gewässersystem wie das Oderbruch? Es gibt eine gewisse Auswahl an Fließen, es sollen einige gesperrt sein, was ist miteinander paddelbar verbunden: Fragen über Fragen. Mein Informationsstand am Sommer 2009 ist mittelmäßig, entstammt nur dem Jübermann TA5 sowie einigen Fahrten mit dem Auto im Rahmen der ...

weiterlesen

Geschrieben am 27.07.2009 in der Serie Alte Oder ab Reitwein bis Oderberg 2009

Morgens checke ich bei der Putzfrau aus, und dann ist auch bald mein Zelt trocken. Ich packe alles in mein Auto und fahre nach Wriezen zum Kanuverleih der Familie Brennecke, die freundlicherweise mein Kanu und meine Ausrüstung unter Verschluss gehalten haben. Ich parke dort am Wasser und mache meinen Holzcanadier ...

weiterlesen

Geschrieben am 27.07.2009 in der Serie Alte Oder ab Reitwein bis Oderberg 2009

Am Morgen bin ich schon vor 7:00 Uhr fertig mit "allem" und habe mich schon mit der Putzfrau verabredet, sie will mich durch das verschlossene Tor lassen. Aber erst will ich mein Auto aus Manschnow holen und stehe bald an der Straße. Heute habe ich Glück und das 4. Auto ...

weiterlesen