Kanu & Natur

ein persönliches Blog von

Schlagwort: Obere-Havel

Geschrieben am 30.09.2015 in der Serie Obere Havel 2015

Im Sommer sind wir den ersten Abschnitt der Oberen Havel im Rahmen unserer Havel-Müritz-Rundtour gepaddelt. Im September sind wir nun die zweite Hälfte gepaddelt. Die Natur und die Temperaturen waren noch recht sommerlich, das Wetter erträglich, auch wenn es ab und zu Regen gab.

weiterlesen

Geschrieben am 17.09.2015 in der Serie Obere Havel 2015

Morgens fahre ich mein Fahrrad nach Zehdenick. Bald sitzen wir im Kanu. Das kleine Örtchen Burgwall lassen wir bald hinter uns. Ab hier wird die Havel rechts und links von großen bis teilweise sehr großen Teichen gesäumt: es sind ehemalige Tonstiche. Sie gehörten zu den unzähligen Ziegeleien, die hier in ...

weiterlesen

Geschrieben am 16.09.2015 in der Serie Obere Havel 2015

Als wir in Bredereiche morgens erwachen, regnet es wieder in Strömen. Ein Blick auf Wetteronline warnt uns für heute vor 80% Regenwahrscheinlichkeit. Wir geben das Paddeln für heute auf und bauen erst einmal unsere Zelte ab. Die Innenzelte zuerst, sie werden separat verstaut. Die Außenzelte verpacken wir in einem großen ...

weiterlesen

Geschrieben am 15.09.2015 in der Serie Obere Havel 2015

Am heutigen Dienstag bringe ich morgens in der Frühe mein Fahrrad nach Bredereiche. Zurück in Priepert, bauen wir dort unsere Zelte ab und fahren nach Fürstenberg, um wieder dort einzusetzen, wo wir gestern angelandet sind.

weiterlesen

Geschrieben am 14.09.2015 in der Serie Obere Havel 2015

Es ist Montag, und das Wetter ist immer noch sehr schön. Es sind wieder um 20 Grad vorausgesagt. Unsere Zelte bleiben bei der Kanustation Priepert (Kanuconnection), und ich fahre morgens sehr früh mein Fahrrad nach Fürstenberg. Abends kann ich dann damit das Auto holen.

weiterlesen

Geschrieben am 13.09.2015 in der Serie Obere Havel 2015

Am Sonntag Morgen starten wir mit dem Auto in Kiel und fahren nach Priepert. Dort bauen wir bei der Kanuconnection unsere Zelte auf und richten uns ein. Das Wetter ist schön, der Tag ist noch jung. So fahren wir das kurze Stück nach Ahrensberg und setzen unser Kanu neben der ...

weiterlesen

Geschrieben am 17.08.2015 in der Serie Havel-Müritz-Rundtour 2015

Am Freitag, den 7. August wollen wir zur Müritz und zu den Havel-Quellseen in der Mecklenburgischen Seenplatte fahren. Eine Woche lang wollen wir paddeln, um die komplette Havel-Müritz-Rundtour wieder einmal an einem Stück zu erfahren.

weiterlesen

Geschrieben am 13.08.2015

Vom 7. August bis zum 13. August paddelten wir zu dritt etwa 90 Kilometer auf der Strecke der Havel-Müritz-Rundtour. Den kompletten Bericht findest Du unter Kanureisen.

weiterlesen

Geschrieben am 13.08.2015 in der Serie Havel-Müritz-Rundtour 2015

Auch heute ist es windig, aber das Wetter ist ansonsten sonnig und schön. Mein Fahrrad steht wieder bei der Kanustation Mirow, und wir setzen am späten Vormittag an der Alten Bolter Schleuse in den Bolter Kanal ein.

weiterlesen

Geschrieben am 12.08.2015 in der Serie Havel-Müritz-Rundtour 2015

Heute wollen wir von Bolter Schleuse aus zunächst die Strecke zur Müritz paddeln und danach das Stück "Alte Fahrt" bis Mirow. Mein Fahrrad haben wir bei der Kanustation Mirow abgestellt. Die Wettervorhersage heute Morgen ist leider nicht so freundlich wie noch gestern Abend.

weiterlesen