Kanu & Natur

ein persönliches Blog von

Schlagwort: Uecker

Geschrieben am 17.09.2014

Am 21. August bin ich in Pasewalk an der Uecker. Eine Strecke von etwa drei Kilometern ist vor gut einem Jahr renaturiert worden. Diese möchte ich abpaddeln, um im Auftrag von "FlussInfo" den Verlauf mit dem GPS zu tracken und aktuelle Fotos zu machen.

weiterlesen

Geschrieben am 23.05.2007 in der Serie Auf der Uecker im Mai 2007

Anreise und paddeln auf den Seen Die Uecker kenne ich schon, seit ich 1998 in Pasewalk eine längere Baustelle hatte. Jetzt will ich auf der Uecker vom Oberuckersee bis zum Stattiner Haff paddeln. Am 18. Mai fahre ich mittags in Kiel los, erst einmal zur Oder und schaue mich dort ...

weiterlesen

Geschrieben am 23.05.2007 in der Serie Auf der Uecker im Mai 2007

An diesem Mittwochmorgen nach meiner kleinen Kanureise auf der Uecker erwache ich früh auf dem Wasserwanderrastplatz Eggesin. Ich will die Randow hinauf paddeln, so früh es geht. Ohne Frühstück und nur mit ein wenig Trockenfutter und Mineralwasser ausgerüstet steige ich um 6:06 Uhr in mein Kajak. Aus dem kleinen Hafen ...

weiterlesen

Geschrieben am 22.05.2007 in der Serie Auf der Uecker im Mai 2007

Meine gestrigen Recherchen ergaben, dass der Ucker-Abschnitt zwischen dem Unteruckersee und dem Biwakplatz (hier lokal "Wasserwanderrastplatz" genannt) zu wenig Wasser führt, um paddeln zu können. Treideln ist auch kaum möglich, da der Flussgrund stellenweise sehr schlammig ist und Müll in der Ucker liegt. Ich habe gestern daher beschlossen, erst beim ...

weiterlesen

Geschrieben am 07.05.2007 in der Serie Auf der Uecker im Mai 2007

Am Morgen des 20 Mai sitze ich bereits gegen 7:30 Uhr im Kanu. Ich habe im Unterwasser des letzten Wehrs in Pasewalk eingesetzt. Die Uecker ist ab hier knapp 20 Meter breit, und sie hat immer noch lange Geraden und wenig Kurven. Das Gefälle ist mäßig, die Strömung geringer als ...

weiterlesen