Kanu & Natur

ein persönliches Blog von

Wildnistrip am 3. September in einem alten Graben in Schleswig-Holstein

Geschrieben am 03.09.2017 in Kanutagebuch (2017) —   Schleswig-Holstein-paddeln (Geändert am 05.09.2017)

Wir haben heute ein besonderes Programm: so ganz nebenbei, auf der Hintour zu einer Kanutour bei Malente wollen wir auf einem verwilderten Graben paddeln.  Meine Eindrücke kann ich kaum zu beschreiben: Auengehölze rechts und links, zerklüftete Ufer, viele Wasser- und Sumpfpflanzen. Die Natur hat hier bei ihrer Renaturierung ganze Arbeit geleistet. Wir fühlen uns für kurze Zeit wie in einer komplett anderen Welt. 

Fotos findet Ihr in dieser Galerie:

Geschrieben in Kanutagebuch (2017)