Kanu & Natur

ein persönliches Blog von

Anreise an die Oder bei Küstrin-Kietz

Geschrieben am 16.05.2018 in Kanutagebuch (2018) , Kanureisen (2018) —   Alte-Oder, Oder, Oderbruch

Teil 1 von 5 in der Serie Oder und Oderbruchgewässer am langen Himmelfahrtswochenende

Für das folgende lange Himmelfahrts-Wochenende haben wir eine mehrtägige Kanufahrt auf der Oder und einigen Nebengewässern geplant. Am Mittwoch soll der Anreisetag sein, und gegen 15:00 Uhr wollen wir Alexander vom Bahnhof Potsdam abholen, wohin er aus Jülich anreist.

Mit zwei Kanus unterwegs

Mit zwei Kanus unterwegs

Da es wieder einmal Stau auf dem Berliner Ring gibt und dadurch unsere Zeitreserve aufgebraucht wird, erreichen wir Alexander am Bahnhof erst gegen 16:00 Uhr. Von dort fahren wir zur Bundesstraße 1 bis an die Oder. Beim Fischer Schneider in Kuhbrücke schlagen wir unsere Zelte auf und verbringen einen schönen Abend. Wir hören Kraniche, Pirole und Nachtigallen, und es gibt ziemlich viele Kriebelmücken. Als es dunkel wird, schlafen wir bereits. 

Oder und Oderbruchgewässer am langen Himmelfahrtswochenende

  1. Anreise an die Oder bei Küstrin-Kietz
  2. 2. Abschnitt auf der Oder am Freitag
  3. Am Samstag in den Oderbruch-Gewässern
  4. Ein Tag an Land und dann der Abreisetag